+43 699 16 73 77 37

Hilfe bei Gangstörung/Gangunsicherheit – OA Dr. Samy Mazhar in Baden und Mödling

Es handelt sich um eines der breitesten Themenfelder der Neurologie mit unglaublich vielen möglichen Ursachen.

Bei der Patientengruppe der über 60-Jährigen leiden bis zu 15 % an Gangstörungen, dieser Wert liegt bei noch älteren Menschen bedeutend höher.

Mögliche Ursachen für Gangstörungen oder Gangunsicherheiten

Chronische Durchblutungsstörungen, Erkrankungen der Gleichgewichtsorgane (Innenohr, Kleinhirn), periphere Nervenerkrankungen, Muskelerkrankungen, Rückenprobleme, Multiple Sklerose, Zirkulationsstörungen des Hirnwassers, Hirntumore oder der Morbus Parkinson können zu erheblichen Gehstörungen führen.

Die Folgen können wiederholte Stürze sein, die die Gesamtsituation noch verschlechtern können, indem es durch Knochenbrüche zu Immobilität mit Muskelschwund und Osteoporose kommen kann.

Eine genaue Abklärung und Planung ist notwendig. Dies betrifft auch wohnliche Aspekte und diverse Hilfsmittel (Rollator, 2-, 3- oder 4-Punkt-Stöcke, …), Physiotherapien oder soziale Fragestellungen.

Sie haben Fragen rund um die Themen Gangstörung oder Gangunsicherheit? Kontaktieren Sie OA Dr. Samy Mazhar in Baden und Mödling!

Kontakt aufnehmen

Adresse

OA Dr. Samy Mazhar

Erzherzog Rainer-Ring 12, Erdgeschoss

2500 Baden

Tel.: +43 699 16 73 77 37

Öffnungszeiten

Nach telefonischer Terminvereinbarung

Informationen zu Cookies und Datenschutz

Diese Website verwendet Cookies. Dabei handelt es sich um kleine Textdateien, die mit Hilfe des Browsers auf Ihrem Endgerät abgelegt werden. Sie richten keinen Schaden an.

Cookies, die unbedingt für das Funktionieren der Website erforderlich sind, setzen wir gemäß Art 6 Abs. 1 lit b) DSGVO (Rechtsgrundlage) ein. Alle anderen Cookies werden nur verwendet, sofern Sie gemäß Art 6 Abs. 1 lit a) DSGVO (Rechtsgrundlage) einwilligen.


Sie haben das Recht, Ihre Einwilligung jederzeit zu widerrufen. Durch den Widerruf der Einwilligung wird die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung nicht berührt. Sie sind nicht verpflichtet, eine Einwilligung zu erteilen und Sie können die Dienste der Website auch nutzen, wenn Sie Ihre Einwilligung nicht erteilen oder widerrufen. Es kann jedoch sein, dass die Funktionsfähigkeit der Website eingeschränkt ist, wenn Sie Ihre Einwilligung widerrufen oder einschränken.


Das Informationsangebot dieser Website richtet sich nicht an Kinder und Personen, die das 16. Lebensjahr noch nicht vollendet haben.


Um Ihre Einwilligung zu widerrufen oder auf gewisse Cookies einzuschränken, haben Sie insbesondere folgende Möglichkeiten:

Notwendige Cookies:

Die Website kann die folgenden, für die Website essentiellen, Cookies zum Einsatz bringen:


Optionale Cookies zu Marketing- und Analysezwecken:


Cookies, die zu Marketing- und Analysezwecken gesetzt werden, werden zumeist länger als die jeweilige Session gespeichert; die konkrete Speicherdauer ist dem jeweiligen Informationsangebot des Anbieters zu entnehmen.

Weitere Informationen zur Verwendung von personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit der Nutzung dieser Website finden Sie in unserer Datenschutzerklärung gemäß Art 13 DSGVO.