+43 699 16 73 77 37

Demenz/Vergesslichkeit – OA Dr. Samy Mazhar in Baden und Mödling hilft Ihnen

Die Demenz ist ein immer häufigeres Erkrankungsbild der Neurologie.

Man geht davon aus, dass in einer Stadt mit 200.000 Menschen jährlich 200 Erkrankungsfälle hinzukommen. Das bedeutet, dass in einer Stadt mit 200.000 Einwohnern in etwa 2.000 demenzkranke Menschen leben.

In Österreich leben hochgerechnet etwa 80.000 Demenzerkrankte, somit ist 1 % der Bevölkerung betroffen. Es ist davon auszugehen, dass sich die Anzahl Demenzkranker in den nächsten Jahrzehnten deutlich nach oben bewegen wird.

Es handelt sich somit um eine große medizinische und gesellschaftliche Herausforderung!

Die verschiedenen Demenzformen

Die Ursachen der Demenz sind weit vielfältiger, als man vermuten mag. Neben der Alzheimer-Demenz gibt es noch eine Vielzahl an demenziellen Erkrankungen, die zum Teil sogar heilbar sind. Es ist daher von Bedeutung, die Ursache abzuklären.

Zu den heilbaren Demenzformen gehören endokrinologische Erkrankungen wie eine Schilddrüsenerkrankung. Manche Demenzformen können sogar infektiösen Ursprungs sein, hierzu gehört etwa die Neurosyphilis.

Bei manchen häufigen Demenzen, wie der vaskulären Demenz, steht eine internistische Optimierung bei Diabetes mellitus (Zuckerkrankheit), Bluthochdruck oder Herzerkrankungen im Vordergrund, die es zu behandeln gilt, um den Krankheitsverlauf zu verlangsamen.

Eine weitere häufige Demenzform ist die Lewy-Body-Demenz (parkinsonähnliche Erkrankung), bei der es zu ausgeprägten visuellen Halluzinationen (die Patienten sehen nicht existente Personen, ...) kommen kann.

Der Neurologe sollte rechtzeitig aufgesucht werden, um einerseits die Ursache zu klären und auf der anderen Seite eine Behandlung mit einem Antidementivum zu beginnen. Oft kann noch eine Ergotherapie oder eine Logopädie organisiert werden.

Zusätzlich müssen mit der Demenz einhergehende Probleme wie Depressionen, Ängste, Halluzinationen, paranoide Wahnideen, Schlafstörungen bis hin zur Tag-Nacht-Umkehr, epileptische Anfälle, Verwirrtheitszustände, Harninkontinenz etc. behandelt werden.

Wenn Sie Fragen zum Thema Demenz haben, steht Ihnen OA Dr. Samy Mazhar in Baden und Mödling gerne zur Verfügung.

Kontakt aufnehmen

Adresse

OA Dr. Samy Mazhar

Erzherzog Rainer-Ring 12, Erdgeschoss

2500 Baden

Tel.: +43 699 16 73 77 37

Öffnungszeiten

Nach telefonischer Terminvereinbarung